Perspektiven schaffen – drogenfrei leben – nachhaltig wirtschaften

Fleckenbühler Hofkonzert – Aavik-Duo

Ort: Festscheune Hof Fleckenbühl
Datum: 27. Oktober 2024, 19 Uhr, Saalöffnung 18:30 Uhr

Ein Konzert mit einem jungen ungewöhnlichen Duo

Hans Christian Aavik, Gewinner des Ersten Preises der Carl Nielsen Competition 2022 im Fach Geige, spielt mit seiner Ehefrau, der Pianistin Karolina Aavik, für Sie.

Programm :

Clara Schumann (1819 -1896)
Romanzen op. 22
Andante molto
Allegretto. Mit zartem Vortrage
Leidenschaftlich schnell


Robert Schumann (1810 -1859)
Violinsonate Nr. 2 d-Moll, op. 121
Ziemlich langsam – Lebhaft
Sehr lebhaft
Leise, einfach
Bewegt


Pause

Robert Schumann (1810 -1859)
Drei Romanzen für Oboe (oder Violine oder Klarinette) und Klavier, op. 94
Nicht schnell
Einfach, innig
Nicht schnell


Richard Strauss (1864 -1949)
Sonate Es-Dur für Violine und Klavier, op. 18
Allegro, ma non troppo
Improvisation. Andante cantabile
Finale. Andante – Allegro

Der Ticketvorverkauf beginnt am Samstag, 1. Juni 2024!

Eintritt: 25 Euro / 15 Euro Normalpreis

Ansprechpartner für Reservierungen:
Thomas Hufen
Telefon: 01512-0960736
E-Mail: ed.relheubnekcelfeid@nefuh.t


Bitte beachten Sie, dass Hof Fleckenbühl ein alkohol- und rauchfreier Ort ist. Dies schließt auch E-Zigaretten mit ein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir versenden etwa monatlich Neuigkeiten aus der Welt der Fleckenbühler, lebendige Geschichten und exklusive Inhalte für Leserinnen & Leser.